Winter-Sporttrends 2022

Das sind die beliebtesten Sportarten im Winter

In diesem Beitrag stellen wir dir die beliebtesten Sportarten und Trends für den Winter vor. Erfahre hier alles Notwendige.
Inhaltsverzeichnis

Eishockey

Eishockey ist der einzige Ballsport auf Schlittschuhen. Er gilt als ein knallharter Sport. Und tatsächlich eignet sich Eishockey besonders gut für große und kräftige Personen. Doch Statur und Kraft sind beim Eishockey nicht alles. Der Sport erfordert Schnelligkeit, Wendigkeit, Koordination und Ausdauer. In vielen deutschen Städten gibt es Eishockey-Mannschaften. Zu den erfolgreichsten Mannschaften gehören Teams aus Frankfurt, Hannover, Ingolstadt, Köln und München.

Eiskunstlauf

Eiskunstlauf sieht einfach toll aus. Allerdings ist diese Disziplin nicht so einfach wie sie aussieht. Doch sie lässt sich erlernen. Beherrscht man Eiskunstlauf, macht die Sportart nicht nur viel Spaß, sondern fördert die Koordination, den Gleichgewichtssinn und wirkt sich positiv auf die Psychomotorik aus. Zu weiteren positiven Effekten zählen der Muskelaufbau und eine gute Durchblutung.

Ski

Skifahren gehört zum Winter genauso dazu wie Schneeballschlachten und Rodeln. Zumindest, wenn man in Regionen mit schneereichen Wintern wohnt oder in den Skiurlaub fährt. Es stärkt das Herz-Kreislauf-System, trainiert Muskelgruppen an den Armen, Beinen, dem Gesäß und am Rumpf, trainiert die Koordination und den Gleichgewichtssinn. 

Aus Befragungen im Rahmen einer Studie der Universität Salzburg ging hervor, dass Menschen beim Skifahren meist positiv gestimmt sind. Skifahren eignet sich hervorragend als Sport für Asthmatiker. Wenn du in den Bergen Ski fährst, profitierst du von der Vitamin-D-Aufnahme und dem Frischekick, welcher eine angenehme Folge der Ankurbelung der Blutneubildung in diesen Höhenlagen ist.

Snowboard

Wie das Skifahren bringt auch das Snowboard-Fahren die eben genannten Vorteile mit sich. Besonders gestärkt werden die Muskeln im Gesäß und in den Beinen. Insgesamt werden sogar mehr Muskeln genutzt als beim Skifahren.

Skilanglauf

Nicht zu vergessen ist auch der Langlauf. Einen Skilanglauf kannst du auch außerhalb der Berge unternehmen, wenn ausreichend Schnee liegt. Bei dieser Sportart werden Muskeln am ganzen Körper trainiert. Gleichzeitig werden deine Gelenke geschont. Nach dem Sport darfst du auch mal beherzt zum heißen Kakao oder einer deftigen Speise greifen. Skilanglauf verbrennt nämlich besonders viele Kalorien.

Jetzt die passende Skiausrüstung shoppen

Alle Must-Haves für sicheres und erholsames Skifahren kannst du hier ganz bequem online kaufen

Black Crevice Skihelm

 

Skihelm aus Polycarbonat. Atmungsaktiver. Größenverstellbar uvm.

57,24€

HEAD Damen Skischuhe

 

Der FX GT von Head ist der ideale Skischuh für sportliche Allrounder

138,05€

OutdoorMaster Premium

 

Getestet und getragen von über 1 Million Winter-Sportlern

31,41 €

Salomon Arctic Skistöcke

Maximaler Griffkomfort & ultraleichtes Material. Gemacht für die Piste

29,99 €

Eisstockschießen und Curling

Beim Eisstockschießen und beim Curling handelt es sich jeweils um Mannschaftssport. Eisstockschießen ist eine Traditionssportart, die vor allem im Alpenraum praktiziert wird. Eisstockschießen wird traditionell auf zugefrorenen Gewässern gespielt. Dabei muss ein Eisstock einem bestimmten Ziel so nahe wie möglich kommen. Das Prinzip des Curling ist ähnlich. Es werden Steine geworfen, die einer bestimmten Trefferposition nahe kommen sollen. Mithilfe eines Besens lässt sich die Gleitbahn des Steins beeinflussen.

Inhaltsverzeichnis

TECNOPRO Damen Schlittschuhe

Der Klassiker unter den Damen Schlittschuhen. Wunderbares Design, hervorragender Tragekomfort.

34,39€

Super Produkt

BAUER Herren Eishockey Schlittschuhe

Der NSX Senior von BAUER. Gefertigt für Geschwindigkeit, Beweglichkeit & Komfort

84,00 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Das könnte dich interessieren…

Ski oder Snowboard?

Die richtige Ausstattung​

Skigebiete in Europa