Radfahren in Deutschland

Die schönsten Orte

Deutschland ist bei Radfahrern besonders beliebt, denn es bietet viele Möglichkeiten für Fahrradbegeisterte. Ob Serpentinen, Seen, oder Berge, vielerorts gibt es tolle Strecken für Rennrad-, Mountainbike, oder Freizeitfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Radfahren am Bodensee

Der 63 km lange See im Alpenvorland mit seiner Uferlänge von 270 km gehört zu den beliebtesten Gegenden für Radtouren. Der Bodensee-Radweg führt entlang des Ufers und verläuft die meiste Zeit über flach, sodass man Teile der Strecke auch gut mit Kindern zurücklegen kann. Am Bodanrück am südlichen Ufer des Überlinger Sees wird es hingegen etwas sportlicher mit Steigungen. Der Bodensee ist Ausgangspunkt von Touren für Einsteiger und fitte Radler. Frühling und Herbst gelten als die schönsten Reisezeiten.

Altmühltal und seine Radwege

Der Altmühltal Radweg ist 166 km lang und führt von Gunzenhausen bis nach Kelheim. Man radelt entlang von der Quelle der Altmühl bis hin zur Donau. Startest du vom malerischen Städtchen Rothenburg ob der Tauber mit seiner mittelalterlichen Architektur beträgt die Strecke 250 km. Das Altmühltal ist reich an Natursehenswürdigkeiten wie die Felsformationen der Juraalb. Außerdem kommt man an vielen historischen Bauten und Burgen vorbei. 

Vom Altmühltal Radweg kannst du einen Abstecher auf den Limes-Radweg oder hin zum Kloster Weltenburg unternehmen. Die schroffe Landschaft des Altmühltals hat aber auch so genug zu bieten. Obwohl sich das Altmühltal in Bayern befindet, gibt es nur wenige Hügel auf der Tour.

Der Seenradweg – Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte deutsche zusammenhängende Seengebiet und beherbergt den größten Binnensee Deutschlands, die Müritz. Der Seenradweg hat eine Gesamtlänge von 645 km und beginnt ab Lüneburg. 

Von dort geht es durch Elbauen, verschiedene sehenswerte Städtchen wie Ludwigslust mit seinem klassizistischen Schloss, die mecklenburgische Seenlandschaft und bis hin zur Ostseeinsel Usedom. Die Strecke führt zum großen Teil über gut befahrbare, asphaltierte Wege. Die vom Wasser geprägte Landschaft bietet sich ideal als Sommer-Tour an und kann selbstverständlich auch verkürzt werden.

Licorne Bike Effect Premium Mountainbike

 

Das perfekte Mountainbike für die nächste Radtour.

344,99 €

Fahrrad Satteltasche und Fahrrad Reparatur

 

Set 16-in-1 Fahrradtasche mit Notfallwerkzeug, Flickzeug uvm.

14,99 €

Forrider Fahrradtasche

 

Wasserdichter Gepäckträger mit Schultergurt zum Tragen. (22 Liter)

27,90 €

Fahrradstadt Münster

Wenn du Lust hast, mit deinem Rad eine Stadt zu erkunden, dann solltest du dir unbedingt Münster anschauen. Die westfälische Stadt verfügt nicht nur über eine sehenswerte historische Altstadt, alte Kirchen, Schlösser und Burgen, einen Zoo und einen Hafen, sondern gilt auch als die Fahrradstadt schlechthin. Das Radwegenetz der Stadt beträgt etwa 245 km, darunter zählen auch Radfahrstraßen. Auch gibt es eigens Wegweiser für Radfahrer. Die Stadt ist vom Fahrradverkehr geprägt und eignet sich deshalb so gut dafür, auf 2 Rädern erkundet zu werden.

Radtour durch die Obstlandschaft

Besonders im Frühling, wenn die Obstbäume in voller Blüte stehen, lohnt sich eine Radtour durch das Alte Land. Das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Europas findest du direkt vor den Toren Hamburgs. Die Landschaft ist gesäumt von Obstbäumen, Deichen, der Elbe, Leuchttürmen, norddeutschen Fachwerkhäusern und malerischen kleinen Brücken wie aus dem Bilderbuch. Zu den beliebtesten Touren gehört die 18 km lange Strecke durch das Obstanbaugebiet.

Es gibt aber auch andere sehenswerte Touren durch die Hansestadt Stade, die Hansestadt Buxtehude oder den Hamburger Stadtteil Neuenfelde. Die Strecken sind ebenerdig und sehr einfach zu fahren. Sie eignen sich für Anfänger und die ganze Familie.

Inhaltsverzeichnis

Die 44 schönsten Wochenend-Radtouren in Deutschland

Dieses Buch möchte dir Appetit auf erlebnisreiche Radtouren machen, die problemlos an einem "kurzen" oder einem "langen" Wochenende zu fahren sind.

14,95 €

Super Produkt

ABUS Aduro 2.0 Allround-Fahrradhelm

Sicher, zuverlässig und stabil. Dafür steht der Name ABUS.

49,95 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Das könnte dich interessieren…

Tauchen

Wandern in den Bergen

Sommer-Sporttrends 2022​